Seniorencampus

Der Seniorencampus ist ein Ansatz zur gesellschaftlichen und individuellen Aktivierung von Seniorinnen und Senioren im Rahmen des Projektes Chemnitz+ Zukunftsregion lebenswert gestalten.

Mit dem Seniorencampus wird ein Vernetzungskonzept von Informationsangeboten und Veranstaltungskonzepten im Raum Chemnitz entwickelt, umgesetzt und evaluiert. Veranstaltungen sollen in verschiedenen Veranstaltungsrahmen und Begegnungszentren stattfinden.

Der Seniorencampus zu Gast ... ist ein konkretes Programm, das in verschiedenen Chemnitzer Stadtteilen durchgeführt wird. Derzeit werden Veranstaltungen auf dem Kapellenberg, dem Kaßberg, im Flemminggebiet, in Siegmar, in Markersdorf, in Kappel, in Borna, in Ebersdorf sowie in Einsiedel angeboten. Im Rahmen der Transferaktivitäten werden weitere Veranstaltungen hinzu kommen.

Ansprechpartnerin

Frau Marina Pflaum vom Begleiteten Wohnen e.V.