Beirat

Der Beirat zum Projekt Chemnitz+ unterstützt  durch die folgenden Funktionen:

  • Feedback-Funktion: Wesentliche Ideen, Konzepte und Ergebnisse werden dem Beirat regelmäßig berichtet. Die Mitglieder des Beirats geben Anregungen aus ihren jeweiligen Kontexten.
  • Netzwerk-Funktion: Die Mitglieder des Beirats geben Ergebnisse aus dem Projekten und den Regionen in ihre eigenen Netzwerke weiter und tragen so zu einer weiteren Verbreitung der Ergebnisse bei.
  • Innovations-Impulse: Die Beirätinnen und Beiräte nehmen für die Regionen relevante Innovationen aus Ihren Disziplinen auf und geben sie an die Regionen weiter, um deren Arbeit kontinuierlich voranzubringen.
  • Öffentlichkeitsarbeit: Durch die vielfältigen Kontakte des Beirats wird außerdem die Verbreitung der Ansätze und Ergebnisse in die Öffentlichkeit befördert.

Die Beiratsmitglieder des Projektes Chemnitz+ sind:

  • Karla Mc Cabe, Direktorin der Stadtmission Chemnitz
  • Kathleen Uhlig, Fachbereichsleiterin Infrastruktur der Deutschen Kreditbank (DKB) Niederlassung Chemnitz
  • Solveig Pilenz, Referat Handel/Dienstleistungen Industrie- und Handelskammer Chemnitz
  • Jörg Hollmüller, 2. Beigeordneter des Landratsamtes Mittelsachsen
  • Michael Stötzer, Bürgermeister Dezernat 6 der Stadt Chemnitz
  • Dr. Fabian Magerl, Referent für Gesundheitspolitik der Barmer/GEK Landesvetretung Sachsen
  • Alexander Schaper, Geschäftsführer der Smart Home Initiative Deutschland

Die erste konstituierende Beiratssitzung fand am 25.02.2016 in Dresden statt.

 

 

Projektpartner
Transferpartner
Beirat